#nahhören: Insight-Diving im DocCheck ComLabor

Ziel

Entwicklung von Tiefgang, um die Handlungsweisen und Entscheidungsgründe der Zielgruppe ursächlich zu verstehen. Wir suchen Antworten auf das „Warum?“ und wollen herausfinden, was die relevante Zielgruppe wirklich bewegt.

Gemeinsam mit unseren Kunden öffnen wir ein DocCheck ComLabor und laden die relevante Zielgruppe ein zum intensiven Austausch und Dialog!

Ein ComLabor kann je nach Fragestellung und Bedarf flexibel aufgesetzt werden, als zugangsgeschütztes Online-Forum, Chat oder Tagebuch –ganz individuell und abgestimmt nach den Zielsetzungen.

Je nach Themenschwerpunkt können Befragte in aller Ruhe von ihren Erfahrungen mit verschiedenen Krankheitsverläufen, Therapien, Prozessen, Gewohnheiten oder Produkten berichten, praxisnah Situationen aus dem Alltag dokumentieren und ihre Einstellungen zu diversen Themen kundtun.

Umsetzung

Mithilfe einer vorgelagerten Screening-Befragung werden aus dem DocCheck Panel oder einer externen Stichprobe geeignete Teilnehmer für das ComLabor rekrutiert. Dabei werden Teilnehmer ausgesucht, die ganz speziellen Kriterien entsprechen, einen hohen Bezug zum Untersuchungsthema aufweisen oder sich besonders kreativ und kommunikativ einbringen.

Im Anschluss wird ein geschlossenes und geschütztes ComLabor eingerichtet, in dem die Teilnehmer über mehrere Tage oder Wochen verschiedene Themen bzw. Aufgaben bearbeiten und ihre Beiträge gemeinsam diskutieren können – zeit- und ortsunabhängig. Dabei werden alle Vorteile des Internets genutzt: Die Teilnehmer können bequem Fotos oder andere Dateien hochladen, Links einbetten, die Kommentare der anderen liken und kommentieren und damit eine lebendige kleine Community bilden. Gleichzeitig bleibt die Anonymität gewahrt: Es entsteht eine offene, vertrauensvolle Atmosphäre, in der auch heikle und intime Erfahrungen zum Ausdruck gebracht werden können.

Du hast als Kunde die Möglichkeit, live als stiller Beobachter dabei zu sein und aktiv auf das Geschehen Einfluss zu nehmen, indem Du durch uns als Moderatoren Feedbacks und Rückfragen in die Community zurückgibt.

Nutzen

  • Die durch DocCheck moderierten Online-Fokusgruppen erlauben die Exploration komplexer Entscheidungszusammenhänge, Einstellungen und Handlungsmuster
  • Du erhältst tiefgehende, qualitative Insights und damit ein grundlegendes Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen der relevanten Zielgruppe.
  • Hohes Engagement der Teilnehmer durch offene, dialogorientierte Themenbearbeitung in einer geschützten, anonymen und trotzdem vertrauten Umgebung auf der DocCheck-Plattform
  • Explorativ, interaktiv, zeit- und ortsunabhängig, mobil, multimedial
  • Hohe Flexibilität: Im Fokus eines ComLabors steht das Zuhören & Lernen. Es ist flexibel erweiterbar zum CoLabor – für eine gemeinsame Erarbeitung neuer Lösungen und Ideen auf Basis eines CoCreation-Ansatzes.

Interesse? Dann sprich uns einfach an!

 

Case: Self-Tracking aus Ärztesicht

 

Ihr Kontakt

Anja Wenke

0221-92053-512

Mein DocCheck Profil

Copyright ©2015 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: